Jahresrückblick 2016

Das Jahr ist nun vorbei und die neu formierte Tischtennisabteilung blickt auf ein gelungenes erstes halbes Jahr zurück!

Die Fusion und Integration lief hervorragend. Nach einem Kennenlernen-Turnier Mitte des Jahres, wurde sich ein paar Wochen später zur 1. Abteilungsversammlung zusammengesetzt. Dort wurden nach einigen Diskussionen Mannschaftsaufstellungen, Trainingsabläufe und weitere organisatorische Dinge geklärt. Die Trikotfrage, die dort besprochen wurde, ist 2017 auch vorbei. In der Rückrunde spielen alle Teams im Herren- und Jugendbereich mit einheitlichen Trikots.

Die Trainingsbeteiligung im Herrenbereich war von Anfang an enorm. So konnte schon früh in der Saison ein Grundstein gelegt werden. Früchte trägt das regelmäßige Training vor allem bei Christoph Alberti, der bei den Kreismeisterschaften sensationell den Titel gewann. Auch in der Liga spielt Christoph eine klasse Bilanz. Er gewann 14 von 18 Spielen. Auch dadurch steht die 1. Mannschaft nach der Hinrunde auf dem 1. Tabellenplatz und schielt somit mit einem Auge in die 1. Bezirksklasse. Ebenso gut steht es um die 2. Herrenmannschaft, die in der Kreisliga mit 2 Punkten Rückstand zum 1. auf dem 3. Tabellenplatz liegt. Unsere Dritte steht in der 1. Kreisklasse auf dem 5. Platz und ist somit im soliden Mittelfeld. In der 4. Kreisklasse liegt unsere vierte Mannschaft auf dem 5. von 7 Plätzen.
Ähnlich gut wie im Herrenbereich, läuft es im Jugendbereich, der hauptsächlich von Leon Bömmelburg und Flo Hartung geleitet wird. Die Quantität beim Jugendtraining ist bombastisch im Vergleich zur letzten Saison. In der Spitze sind dienstags 25 Kinder beim Training. Unsere drei Jugendteams spielten eine solide Saison. Die Teams, die größtenteils ihre erste Saison spielen, liegen alle im unteren Drittel der Tabelle. Bei den Kreismeisterschaften wurde 3 Medaillen im Einzel und Doppel gewonnen.
Verantwortlich für das erste tolle halbe Jahr sind Birger Breede (Abteilungsleiter) und Hans-Joachim Busse (Stellvertreter).

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen