Gesundheits- und Rehasport

  • Sitzende mit kleinen Hanteln
  • Senioren mit blauem Gymnastikball
  • Rücken


Gesundheitssport

Nach dem Verständnis des Deutsch Olympischen Sportbundes (DOSB) ist Gesundheitssport ein Prozess, „der mit den Mitteln des Sports das Ziel verfolgt, Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie damit zur Stärkung ihrer Gesundheit zu befähigen“.

Mit unseren Gesundheitssportangeboten verfolgen wir u.a. diese Ziele:

  • Stärkung physischer Ressourcen (Ausdauer-, Kraftfähigkeit, Beweglichkeit, Koordination, Entspannungsfähigkeit)
  • Verminderung von Risikofaktoren (z.B. Bewegungsmangel, Fehlhaltungen, Stressempfinden)
  • Stärkung psychosozialer Ressourcen (körperliches Wohlbefinden)
  • Bewältigung von gesundheitlichen Beschwerden (Beschwerden, Missbefinden, Alltagsbelastungen)
  • Aufbau von regelmäßiger Bewegung
  • Vermittlung von Handlungs- und Effektwissen

Die Qualität im Gesundheitssport wird durch unsere qualifizierten Übungsleiter und strukturierte Programme gesichert.

An unseren vielfältigen Angeboten kann jeder teilnehmen, der aktiv etwas für seine Gesundheit tun möchte und auch z.T. bereits gesundheitliche Einschränkungen hat.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Vereinsmitgliedschaft.


Rehasport

Rehabilitationssport und Funktionstraining ergänzen die Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation.

Ziel ist Stärkung und Wiederherstellung grundlegender physischer und psychosozialer Ressourcen zur Ermöglichung eines selbstbestimmten Lebens bei körperlichen Einschränkungen und zur Reduktion von damit zusammenhängenden gesundheitlichen Problemen.

Wir bieten Rehasport bei folgenden Erkrankungen:

  • Atemwegserkrankungen
  • Verschlusserkrankungen
  • Diabetes
  • Krebs
  • Herzerkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Schlaganfall
  • Wirbelsäulen-/Haltungsschäden

Sie werden von qualifizierten Übungsleitern betreut und haben die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Spaß und Abwechslung kommen in unseren Gruppen nicht zu kurz.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht immer erforderlich.

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen