VfL zu Gast bei Komba/Holstein Pinneberg und KSV Halstenbek

05.03.19 – Am Samstag, den 9. März, geht die Reise nach Halstenbek. Die Bahnanlage ist den Stadern von vielen Vergleichen mit dem KSV Halstenbek bekannt, doch die Bahnen 9 - 12 auf denen Komba spielt, sind völliges Neuland für die VfL'er.  

Nach den zuletzt gezeigten, starken Auswärtsleistungen in Neumünster, will man jedoch auch beim Tabellenzweiten um den Zusatzpunkt mitspielen. Die Spieler von Kombah/Holstein, um Hendrick Haack und Marco Hebisch, haben auch bereits Heimspiele abgeliefert, in denen der Zusatzpunkt verloren ging. Die Stader werden mit folgenden Spielern antreten: Bert Maashöfer, Bernd Heidtmann, Ralf Schmidt, Thorsten Linkenbach, Rolf Meiritz, Torsten Walter, Ralf Boldt und dem leicht angeschlagenen Dag Maibaum.
 
Am Sonntag, den 10. März geht es auf der gleichen Bahnanlage auf den Bahnen 1 - 4 gegen die alten Bekannten aus Halstenbek.

Der derzeitige Tabellenführer will natürlich einen "Dreier" gegen die Stader einfahren. Aber die Bahnen 1-4 liegen den VfL-Spielern eigentlich. So gab es hier zu Erstligazeiten sogar Auswärtssiege. Top-Spieler sind Oliver Kovacevic, Rainer Hebisch und Utz Strehmel. Die Aufstellung des VfL Stade richtet sich nach den Eindrücken des Einspielens. 

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen