Zwei Platzierungen bei Landesmeisterschaften der Erwachsenen in Braunschweig

15.10.18 – Mit einem Landesmeistertitel und einem dritten Platz kehrten die Judoka des VfL Stade von den Landesmeisterschaften der Erwachsenen zurück.

Hanns David Claren trat in diesem Jahr in der Gewichtsklasse – 90 kg an. Auch hier hatte er wie sonst in der Gewichtsklasse -100 kg wenig Mühe mit seinen Gegnern. Er konnte beide Begegnungen gegen Finn Griesmann und Ronny Herms vorzeitig gewinnen und sich damit den Landesmeistertitel sichern. Damit hat er sich für die deutschen Pokalmeisterschaften am  20.10. / 21.10. in Kirchberg an der Mürr qualifiziert. Dort kann er sich mit einer Platzierung das Ticket für die deutschen Meisterschaften sichern.

Anna Schütt (-52kg) präsentierte sich trotz längerer Pause im Einzelwettkampf gewohnt kampfstark. Sie konnte sich nach zwei Siegen und einer Niederlage im Halbfinale gegen die spätere Landesmeisterin Hapke Platz drei sichern. Damit hat sie sich für die Norddeutschen Einzelmeisterschaften am 24.11. qualifiziert, über die sie sich mit einer Platzierung ebenfalls das Ticket für die deutschen Meisterschaften sichern kann.

Für die beiden jungen Judokas Amelie Bady (U18, -63 kg) und Leon Obecny (U21, -81 kg) ging es darum im Erwachsenenbereich Erfahrungen zu sammeln. Beide konnten sich noch nicht im Teilnehmerfeld durchsetzen.

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen