Handballerinnen gewinnen das Spitzenspiel

23.01.17 – Der deutliche 28:18-Sieg beim Tabellenzweiten TV Cloppenburg hat die Überlegenheit der Handballerinnen des VfL Stade an der Spitze der Oberliga Nordsee einmal mehr aufgezeigt.

TV Cloppenburg – VfL Stade 18:28

Einsam drehen die Staderinnen ihre Runden an der Tabellenspitze. Der Vorsprung beträgt inzwischen schon zehn Punkte. Doch die gegnerischen Mannschaften versuchen energisch dagegenzuhalten, das zeigt auch das Duell in Cloppenburg. „Wir sind schwer ins Spiel gekommen“, sagte VfL-Trainerin Trula Diminidis. Die Stader Abwehr und Torfrau Nicola Augustin sorgten aber mit gelungenen Aktionen für eine gewisse Souveränität im Stader Spiel. Cloppenburg blieb im ersten Durchgang trotz Stades 13:10-Halbzeitführung ein hartnäckiger Kontrahent. Nicht alle Torchancen münzte der Tabellenführer in Zählbares um.

Diminidis: „Im zweiten Durchgang haben wir dann aber unser Spiel gemacht.“ Der VfL Stade zog innerhalb von zehn Spielminuten zumeist über schnelle Konterangriffe auf 18:12 davon. Dabei überzeugte der VfL wie auch in den letzten Begegnungen spielerisch. Julia Wichern, Mona Hoffmann und Lara Witt gaben im Rückraum den Ton an. Am 4. Februar spielt Stade gegen Habenhausen.

Stader Tore: V. Burandt 2, Meyer 2, Wichern 7, Klinkmann 1, Witt 5, Hoffmann 6, M. Ankersen 1, M. Schliecker 2, T. Schliecker 2.

Quelle: Stader Tageblatt
Foto: Torben Röhricht

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen