Das letzte Heimspiel des Jahres

02.12.16 – Unsere Oberliga-Handballerinnen laden zum letzten Heimspiel des Jahres. Am Samstag, den 3. Dezember geht es in der Sporthalle des Vincent-Lübeck-Gymnasiums gegen den Elsflether TB. Anwurf ist um 18 Uhr.

In der abgelaufenen Saison unterlag Stade zwei Mal in drei Spielen (einmal Liga, einmal Pokal) gegen den Elsflether TB. Damals tat man sich vor allem mit der Rückraumspielerin Jennifer Adami schwer, die immer wieder vom Trainer dazu angehalten wird, den Abschluss zu suchen. Stades Trainerin Trula Diminidis erklärt: „Wir wissen nun, worauf es ankommt. Elsfleth kann an guten Tagen überraschen.“

Das zeigen auch das Unentschieden gegen Hude sowie die knappe Niederlage gegen Wilhelmshaven. Nach der bisher einwandfreien Saison des VfL und der klaren Tabellenführung sollen die nächsten beiden Punkte eingefahren werden. „Wir wollen von Beginn an keine Zweifel aufkommen lassen, wer das Spielfeld als Sieger verlässt“, sagt die spielende Co-Trainerin Kirsten Willmann.

Neben bester Handball-Unterhaltung bietet der VfL am ausgewiesenen X-Mas-Day eine Weihnachtsverlosung, bei der es 20 Preise im Gesamtwert von über 1.000 € zu gewinnen gibt. Einlaufen wird die Mannschaft mit der weiblichen-Jugend E des VfL Stade.

Foto: Torben Röhricht

VfL Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unsere Newsletter ein!

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

VfL @ Facebook

Kontakt

VfL von 1850 e.V. Stade
Ottenbecker Damm 50
21684 Stade

Tel.: 04141 – 621 27
Fax: 04141 – 621 29

info@vfl-stade.de
www.vfl-stade.de

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Montag: 15:00 - 18:00 Uhr

Partner

  • Stade
  • Hasselbring
  • Lindemann
  • Spreckelsen
  • SPK-SAL
  • Stadtwerke
  • OIL
  • AOK
Verein für Leibesübungen von 1850 e. V. Stade
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen